13.08.2020

Bergungsgruppe und FGr. N im Einsatz nach Unwetter

Nach dem schweren Unwetter in Bonn wurden die Bergungsgruppe und die Fachgruppe N am Mittwoch um 19:30 Uhr in Einsatzbereitschaft gesetzt.

Gegen 21 Uhr begann für beide Gruppen der Einsatz zur Unterstützung der Feuerwehr in Bonn an verschiedenen Einsatzstellen im Stadtteil Kessenich. Hierbei sollten Kelleräume, welche durch den starken Regen unter Wasser standen, mit Hilfe von Pumpen geleert werden. Die insgesamt 19 Aufträge konnten mit der Unterstützung der Fachgruppe W erfolgreich abgeschlossen werden.

Gegen 03 Uhr morgens konnten die Kamerad*innen den Einsatz beenden.

 

weitere Informationen zum Unwetter in Bonn unter: ga.de/bonn/stadt-bonn/unwetter-in-bonn-und-rhein-sieg-kreis-gewitter-blitze-und-starkregen_aid-52737267


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: