24.05.2019

Einsatz der FGr. Infrastruktur

Bei Bauarbeiten am Freitagnachmittag wurde auf dem Gelände der LVR Klinik in Bonn am Kaiser Karl Ring eine Wasserhausanschlussleitung beschädigt. Diese sollte eigentlich erst Montag nach dem Bau eines Provisoriums abgerissen werden. Da diese Leitung auch das daneben liegende Haus mit Kaltwasser versorgte worin sich die Zentralheizungsanlage für mehre Mehrfamilienhäuser im Umfeld befindet, wurde die Fachgruppe Infrastruktur unseres Ortsverbandes alarmiert. Um weitern Schaden zu vermeiden und die Bewohner das Wochenende über mit Warmwasser zu versorgen wurde innerhalb von 2 Stunden ein provisorischer Wasseranschluss gebaut.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: