07.05.2019

Erweiterter Ortsausschuss wählt neuen OB

Am Dienstag, 07.05.2019 traf sich in unserem Ortsverband der sog. "erweiterte Ortsausschuß" zur Vorschlagswahl eines neuen Ortsbeauftragten.


Nachdem Michael Thielges nach über 12 jähriger Amtszeit als Ortsbeauftragter zum 29.06.2019 seinen Rücktritt erklärt hatte, wurde am Dienstag im Beisein des Leiters der Regionalstelle Köln, Marc Bujack der neue Ortsbeauftragte gewählt. Als Kandidaten wurden Thorsten Petri und Rene Heimann vorgeschlagen. Bei der Wahl entfielen auf Thorsten Petri 17 Stimmen und auf Rene Heimann eine Stimme bei 2 Enthaltungen.
Nach einem noch stattfindenden Interview des gewählten Kandidaten durch den Landesbeauftragten für NRW wird Thorsten Petri am 29.06.2019 im Rahmen einer Feierstunde anläßlich der Feier zum 66-jährigen Bestehen des Ortsverband Beuel vom Landesbeauftragten offiziell in sein Amt berufen werden und damit auch die Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger übernehmen.

Wir möchten uns hiermit bei Mickes für seinen Dienst als Ortsbeauftragter bedanken und wünschen Thorsten viel Erfolg!

 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: