22.06.2019

Grundausbildungsprüfung

Am 22.06. stand die diesjährige Grundausbildungsprüfung an. Hierbei mussten die Prüflinge aus den OV’s Brühl, Bornheim, Porz und Beuel verschiedene Aufgaben mit dem erlernten Wissen aus der Grundausbildung bewältigen. Nach dem Frühstück ging es zur Theorieprüfung bei der 32 von 40 Fragen richtig beantwortet werden mussten. Beim praktischen Teil waren Holz -und Steinbearbeitung, die Benutzung der Hydropresse und das Arbeiten mit der hydraulischen Schere nur drei von den insgesamt sechs Stationen, welche die Prüflinge meistern mussten.

Gegen 15 Uhr war es geschafft und sieben von uns aus Beuel haben ihre Urkunde erhalten, wobei einer ohne Fehler in der Praxis und der Theorie blieb. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

Wir danken ALLEN Prüfern, Stationshelfern, Ausbildern und natürlich auch allen Anderen die geholfen haben!



Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: