02.02.2021

Hochwasserschutzmaßnahmen FGr. I

Gestern Abend haben unsere Helfer der Fachgrupppe Infrakstruktur einige Hochwassertore am Beueler Rheinufer südlich der Rheinlust installiert.

Die insgesamt acht Tore wurden innerhalb kürzester Zeit aufgestellt um die Häuser auf Beueler Seite vor dem steigenden Rheinwasser zu schützen. Geplant war zurest nur die Installation eines Tores aber natürlich waren unsere Helfer gut vorbereitet und hatten alle acht Tore geladen. Solange der Pegel steigt oder bei der momentanen Höhe bleibt werden die Schutzwände erstmal dort belassen. Somit können die Beueler Bürger erstmal weiterhin trockenen Fußes zu Ihren Häusern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: