Bonn-Beuel 07.02.2017, von Julia Porcas

Kindergarten zu Besuch beim THW-Beuel

Mit dem Ziel, das THW und seine dazugehörigen Aufgaben kennenzulernen, war am 07.02.2017 eine Kleingruppe des Kindergarten Neustrasse beim OV Beuel zu Gast.
Die anfängliche Neugier der 16 Kinder zwischen drei und fünf Jahren und der drei Betreuer/innen wandelte sich rasch in große Begeisterung um, als
 diese gegen 10 Uhr auf das Gelände des THW fuhren und die vorbereiteten interaktiven Stationen entdeckten, die sie alle durchlaufen würden. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Stellvertretenden Ortsbeauftragten Ralf Reetmeyer durchliefen die Kinder jeweils in 4er Gruppen die vier Stationen, die von den vier Helfern des OVs aufgebaut worden waren. An diesen konnten sich die Kinder nicht nur ein Bild über die diversen Einsatzfahrzeuge, die schweren Gerätschaften und diversen Fachgruppen machen, sondern durften u. a. das Blaulicht und die Sirenen betätigen und als besonderes Highlight einen 17 Tonnen schweren LKW mit Hilfe von Druckluft-Hebekissen anheben. Auf dem Übungsgelände schließlich durften sie durch das unterirdische Tunnelsystem kriechen und sich von entsprechende Bergungsmethoden begeistern lassen. Die völlig verschmutzten, aber durchaus glücklichen Kinder bekamen zum Abschluss noch einiges an Bastel- und kindgerechtem Informationsmaterial überreicht. Der Initiator des Zusammentreffens Herr Hempel, zeigte sich begeistert und dankte den Helfern des THW und dem Ortsbeauftragten Michael Thielges für den gelungenen Tag, der schließlich gegen 13:00 Uhr mit einem Fotoshooting der begeisterten künftigen Nachwuchshelfer endete.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: