Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) Typ B

Die Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) ist die Fachgruppe für Rettung und technische Hilfe an und auf dem Wasser.

Für viele das Schmuckstück des Ortsverbandes, kann man doch an sonnigen Tagen viel Spaß auf dem Wasser haben. Aber ihre Aufgabenbereiche haben meist einen tragischen Hintergrund. So rückt sie aus bei der Vermisstensuche auf Gewässern, versorgt und rettet vom Wasser eingeschlossene Personen bei Hochwasser und Überschwemmungen und führt Rettungs- und Bergungseinsätze auf Binnengewässern durch.

Auch hilft sie mit bei der wasserseitigen Absicherung von Festveranstaltungen welche an oder auf dem Wasser stattfinden wie z. B. der Rheintriathlon. Durch ihre Fahrzeuge ist die Fachgruppe nicht nur in der Lage auf dem Wasser Sachgüter mit Booten zu transportieren, sondern auch auf Land, und dies sogar bei überfluteten Straßen bis zu einer Wassertiefe von 1,20m.

Die Fachgruppe kann mit Pontons schwimmende Arbeitsplattformen oder Stege bauen. Die Mehrzweckpontons können bei Hochwasser genutzt werden, um eingeschlossene Menschen zu evakuieren. Auch bei Deich- und Dammsicherungsarbeiten kann die Fachgruppe Wassergefahren mitwirken. Ergänzt werden die Mehrzweckpontons durch ein Schlauchboot für Arbeiten auf seichten oder engen Gewässern.

Der Typ B der Fachgruppe Wassergefahren ist mit LKW-Ladekran, Gerätecontainer, vier Mehrzweckpontons, Schlauchboot, Anhänger und Mehrzweckboot ausgestattet.

Besonders leistungsfähig ist der LKW mit Ladekran. Das hochgeländegängige Fahrzeug kann die Boote der Fachgruppe zu Wasser bringen, leicht überflutete Flächen überwinden und Sachgüter bergen und umschlagen. Durch den Ladekran ist das Fahrzeug eine gern gewählte Unterstützung nicht nur bei Transporteinsätzen, sondern auch bei Bergungen von Personen und Sachgütern aus schwer zugänglichen Einsatzstellen.

Die Geräteausstattung der Fachgruppe Wassergefahren beinhaltet die entsprechende Boots- bzw. Fahrausstattung, Sicherheits- und Rettungsmittel und eine erweiterte Funkausstattung.

Ergänzungsausstattung der Fachgruppe Wassergefahren Typ B:

  • Anhänger Mehrzweckboot mit Mehrzweckboot
  • Anhänger 6t
LKW-Ladekran
Personenrettung
Ausbildung auf der Mosel