25.06.2022

Grundausbildungsprüfung des Regionalbereichs

Am Samstag den 25.06.2022 war es für unsere Anwärter*innen endlich soweit: Nach Monaten der Ausbildung stand die Grundausbildungsprüfung auf dem Gelände des THW-Ortsverbandes Beuel an. Gemeinsam mit weiteren Prüflingen aus Bergheim, Bergisch Gladbach, Köln-Ost, Brühl und Köln Nord-West mussten im theoretischen bzw. schriftlichen Teil der Prüfung Fragen zu verschiedensten Themen im THW beantwortet werden. So wurde neben der korrekten Erläuterung von Begriffen auch das Wissen über die Aufgaben und Geschichte des THW oder über die Schutzausstattung der Einsatzkräfte abgefragt.

Zweiten Baustein der Grundausbildungsprüfung bildete der praktische Teil. Dabei waren u.a. die richtige Handhabung der Werkzeuge und Gerätschaften, die korrekten Abläufe im Einsatz und arbeitsschutzrelevante Maßnahmen von den Prüflingen gefordert. Heben von Lasten, Beleuchtung, Arbeiten mit Schere/Spreizer oder Pumpen waren nur vier der zu absolvierenden Stationen.

Nach einem langen Tag haben alle 11 Helferanwärterinnen und Helferanwärter ihre Grundausbildungsprüfung bestanden. Bevor es in den verdienten Feierabend ging erfolgte noch die Aufteilung in die Einheiten, in denen sie dann ab jetzt ihren weiteren Weg im THW gehen werden.

Wir gratulieren allen Helferinnen und Helfern zur erfolgreich bestandenen Grundausbildungsprüfung und danken allen Beteiligten, die sowohl im Vorfeld bei der Ausbildung geholfen haben, als auch zur Durchführung dieser Prüfung beitrugen.

Text: verändert (Alexander Poloczek OV Köln-Ost)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW Ortsverband Beuel. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: