Beuel, 25.12.2023, von J.Klein

Pumpeneinsatz am Beueler Rheinufer

Zwei Helfer Kuppeln mittels Kupplungsschlüssel zwei Saugschläuche aneinander.

Am ersten Weihnachtsfeiertag war unsere Fachgruppe Infrastruktur mit neun Helfern am Beueler Rheinufer im Einsatz. Aufgrund des steigenden Rheinpegels wurde ein im Deich befindliches Siel (verschließbarer Gewässerdurchlass in einem Deich) wasserseitig geschlossen und zwei Pumpenstrecken aufgebaut. Die Pumpen arbeiten je nach Pegelstand selbstständig, wodurch keine dauerhafte Betreuung stattfinden muss. Sie sorgen dafür, dass ein Grundhochwasser oder abströmendes Rheinwasser die Grundstücke und Bebauung nicht unter Wasser setzen.

Am 28.12.2023 konnten die Pumpenstrecken aufgrund des sinkenden Rheinpegels wieder abgebaut werden.

Weitere Bilder: Instagram Story Archiv


  • Zwei Helfer Kuppeln mittels Kupplungsschlüssel zwei Saugschläuche aneinander.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.