07.05.2021

Unterstützung Impfaktion des THW

Am Montag den 03.05. startete eine Impfaktion des THW im nahegelegenen Impfzentrum.

Im Rahmen der Impfaktion für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks wurde bei uns in der Unterkunft in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Führung und Kommunikation (FGr. FK) des Ortsverbandes Köln-Porz ein Meldekopf und Lotsendienst eingerichtet.

Circa 900 Helfende und hauptamtliche Mitarbeiter bekamen ihre erste Impfung. Um die Helfer aus den vielen Ortsverbänden der Landesverbände HBNI (Bremen und Niedersachsen), HERPSL (Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland) und Nordrhein-Westfalen koordinieren zu können, mussten diese sich nach der Ankunft melden und ihre Unterlagen bereithalten. Während der Wartezeit wurden selbstgemachte Lunchpakete verteilt, denn viele Kamerad*innen hatten eine lange An- und Abreise. Anschließend wurden sie durch Helfer und Helferinnen unseres Ortsverbandes zum Impfzentrum gelotst. Um sich bei den allen Beteiligten zu bedanken besuchte uns am Mittwoch noch unser Präsident Gerd Friedsam.

Alle leisteten einen hervorragenden Dienst und die Zusammenarbeit mit den Kamerad*innen des Ortsverbandes Köln-Porz hätte besser nicht sein können. Vielen Dank.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: