Beuel, 08.02.2024, von J.Klein

Weiberfastnachtszug 2024

Weiberfastnacht 2024

In diesem Jahr war es so weit, die Weiberfastnacht in Beuel feierte ihr 200-jähriges Jubiläum. Auch in diesem Jahr unterstützte unser Ortsverband mit mehreren Helferinnen und Helfern die Stadt Bonn bei der Durchführung des Weiberfastnachtszuges in Beuel.

Wir stellten zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Beuel Zugordner und sorgten dafür, dass der Zug reibungslos und möglichst ohne Lücken sein Ziel, das Beueler Rathaus, erreicht.

Für einen sicheren Verlauf des Zuges, unterstützten neben dem THW und der Feuerwehr, auch die Polizei, das Ordnungsamt, die Johanniter, die Malteser, der ASB und das DRK die Stadt Bonn.

Aufgrund des Jubiläums nahmen in diesem Jahr viel mehr Gruppen, Personen und Fahrzeuge als sonst am Zug teil. Obwohl das Wetter nicht so schön war, war die Stimmung bei den Teilnehmenden sowie Helferinnen und Helfern der unterstützenden Hilfsorganisationen um so besser. Trotz des Wetters und der größeren Teilnehmerzahl, sorgten wir dafür, dass die Wäscherprinzessin pünktlich und ohne Probleme das Rathaus erreichen und anschließend stürmen konnte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.